Donnerstag, 31. Dezember 2015

same procedure as every Asterix-year...

******** Unsere TOPSELLER 2015 ********

Der meistverkaufteste Titel wieder mit meilenweiten Abstand zu den weiteren Plätzen:


1 Asterix # 36: Der Papyrus des CäsarEhapa Presse6,50
2 Der Araber von morgenKnaus19,99
3 Gleisdreieck - Berlin 1981Berlin Story Verlag19,95

Ansonsten dominieren unsere Bestseller viele Bücher
aus Berlin
über Berlin
von Berliner Künstlern
- so lässt sich diese Liste unserer Topseller 2015 kurz zusammenfassen.

Dazwischen finden sich die unterschiedlichsten Titel, die das breite Angebot und die hohe Qualität der diesjährigen Comic-Veröffentlichungen reflektieren.

Was noch auffällt:
- Vier der ersten fünf Bestseller stammen nicht von Comic-Verlagen
- Der Vorjahressieger gleich nochmal auf Platz 3
- Manga

Die Grafik der relativen Verkaufszahlen ließe sich wohl noch um einige Hundert Plätze erweitern, ohne einen signifikanten Abfall der Verkaufszahlen zu zeigen…

4 FiL: Pullern im Stehn
5 Street Art in Berlin 7.0
6 Star Wars Comic # 1 (Marvel USA)
7 Saga # 4 TP (Image USA)
8 Spirou & Fantasio # 52 - Der Page der Sniper Alley
9 Weisse Wölfe - Eine grafische Reportage über Rechten Terror
10 Lucky Luke # 93: Meine Onkel, die Daltons
11 Spiegelman: Die vollständige Maus
12 DK3 - Dark Knight III Master Race # 1 (DC USA)
13 Hipster Hitler
14 Star Wars Comic # 1 (Panini)
15 Mawil: Kinderland
16 Scott McCloud: The Sculptor (First Second USA)
17 Die Drei ??? und der dreiäugige Totenkopf
18 Watchmen TP (DC USA)
19 Tyrannen-Quartett (I)
20 Blake & Mortimer # 20: Der Stab des Plutarch
21 Die alten Knacker # 1: Die übrig bleiben
22 Jillian & Mariko Tamaki: This One Summer (First Second USA)
23 Batman: The Killing Joke (DC USA)
24 Street Art in Berlin - Postkartenset
25 Star Wars - Die Urfassung
26 Ralf König: Porn Story
27 Berlin - A City Divided: Chronicles
28 Richard McGuire: Hier
29 Descender # 1 TP (Image USA)
30 Berlin - Geteilte Stadt: Zeitgeschichten
31 Berlin # 1: Steinerne Stadt
32 DC Comics Graphic Novel Collection # 1: Batman - Hush 1
33 Eine außergewöhnliche Reise - Gesamtausgabe
34 Flix: Schöne Töchter
35 Florian Flöthmann: Grimms Märchen ohne Worte
36 Shaun Tan: Arrival
37 Star Wars: Darth Vader # 1 (Marvel USA)
38 Pauls fantastische Abenteuer # 1: Sprung in die Zukunft
39 Captain Berlin # 1
40 OL: Cosmoprolet # 2
41 Jillian & Mariko Tamaki: Ein Sommer am See
42 Der grosse Tote # 5: Panik
43 Mawil: The Singles Collection
44 Yoko Tsuno # 27: Khanys Geheimnis
45 Ekhö # 3 Hollywood Boulevard


An dieser Stelle noch einen Riesen-DANK an all unsere Kunden!
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2016!

"Prosit Neujahr... mann"


...und zur silvesterlichen Einstimmung noch ein wenig
geschmackvollelose Musik von Alfred's
Symphonie Orchester:





 
"Wir schaffen das..."

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Samstag, 19. Dezember 2015

...aus der Batcave zu uns in die Torstraße - das "Animated Batmobile"!



It's sleek! It's speedy! It's straight out of the show! Yes, we're talking about Batman: The Animated Series' classic Batmobile, which is now available from DC Collectibles. In this exclusive clip, Kevin Kiniry and Jim Fletcher of DC Collectibles unbox this must-own collectible, showing off the details and revealing behind-the-scenes secrets about its design.

...mit Licht- & Sound-Effekten ("Batteries not included!") aus der Serie; selbst das Cockpit ist beleuchtet (und fasst maximal zwei der Animated Action Figuren).

Dienstag, 15. Dezember 2015

"Es war einmal...": Star Wars TV - Trailer - Show



...zur Einstimmung auf Episode VII hier nun eine (fast) komplette Sammlung aller jemals produzierten US-  TV- Trailer für die "guten Star Wars Filme" (aka "Episode IV: A New Hope", "Episode V: The Empire Strikes Back" und "Episode VI: Return Of The Jedi"); nur eine winzigkleine Zahl dieser Werbefilmchen schaffte es (deutsch synchronisiert) in den Jahren 1978, 1981 und 1983 auch auf unsere Bildschirme, einer Zeit, in der soetwas nur in ARD und ZDF zwischen 18 und 20 Uhr ausgestrahlt werden konnte (die diversen Trailer zu "Episode  V" starten nach ca. 9 min. Laufzeit, die zu "Episode VI" nach etwa 14 min.) :




c) 2015 LFL / WDC

...und dann war da noch "die andere" STAR - Film-Reihe: 1. Trailer für STAR TREK BEYOND


c) 2015 Paramount / CBS

From director Justin Lin comes STAR TREK BEYOND 
starring Idris Elba, Chris Pine, Simon Pegg, Zach Quinto, Zoe Saldana, 
John Cho, Anton Yelchin and Karl Urban. In theaters July 22nd.

die Retro-Action Figuren von STAR TREK Classic
  
...wir haben in der Torstraße ein wenig umgeräumt: 
Unsere Auswahl an US- STAR TREK Comic- Sammelbänden, 
Graphic Novels und Sonder-Veröffentlichungen findet ihr jetzt 
gemeinsam in der gleichen Regalwand mit den
gezeichneten Abenteuern aus den Universen von 
STAR WARS, ALIENS, TERMINATOR,
PLANET OF THE APES, TIME TUNNEL & Co.

Freitag, 11. Dezember 2015

"The Legend Of TARZAN" - 1. Teaser-Trailer!



c) 2015 WB

From Warner Bros. Pictures and Village Roadshow Pictures comes the action adventure “The Legend of Tarzan,” starring Alexander Skarsgård (HBO’s “True Blood”) as the legendary character created by Edgar Rice Burroughs.



 The film also stars Oscar nominee Samuel L. Jackson (“Pulp Fiction,” the “Captain America” films), Margot Robbie (“The Wolf of Wall Street”), Oscar nominee Djimon Hounsou (“Blood Diamond,” “Gladiator”), Oscar nominee John Hurt (“The Elephant Man,” the “Harry Potter” films), with Oscar winner Jim Broadbent (“Iris”), and two-time Academy Award winner Christoph Waltz (“Inglourious Basterds,” “Django Unchained”).


It has been years since the man once known as Tarzan (Skarsgård) left the jungles of Africa behind for a gentrified life as John Clayton III, Lord Greystoke, with his beloved wife, Jane (Robbie) at his side. Now, he has been invited back to the Congo to serve as a trade emissary of Parliament, unaware that he is a pawn in a deadly convergence of greed and revenge, masterminded by the Belgian, Captain Leon Rom (Waltz). But those behind the murderous plot have no idea what they are about to unleash...


...und die Reprint- Hardcover Bände mit klassischen TARZAN Comics 
haben wir stets als US-Importe vorrätig 
(stehen bei uns im "Klassiker- & Newspaper- Strips" -Regal)

Donnerstag, 10. Dezember 2015

"Alle Jahre wieder...": Der FREE COMIC BOOK DAY (FCBD) geht 2016 bereits in die 15. Runde!




Das Auswahl-Kommitee des  Free Comic Book Day (FCBD) hat soeben die zwölf sogenannten "Gold Sponsor comic book titles" für nächstes Jahr bekanntgegeben.

Der FCBD wird in 2016 bereits zum 15. Male begangen, traditionell am ersten Samstag im Mai (in 2016 also am 7. Mai !), und auch der UNFUG wird -wie immer- beteiligt sein...

Lt. Eigenwerbung des in den USA ansässigen  "Auswahl-Kommitees" (eine Clique von Experten, zu denen Besitzer von größeren Comic-Shops in den USA, Mitarbeiter des Diamond Vertriebs u.a. gehören) wurden die Comics "behutsam ausgewählt" damit (angeblich) für jeden Lese-Geschmack etwas dabei ist...

Leider verstehen die Amis auch diesmal offensichtlich darunter nur Super-Heroes, Action/Adventure-Kram, Spielzeug- & Kino-/TV- tie-ins und Manga (oder so was ähnliches).

Für Aufruhr sorgte bereits vor einigen Wochen die Meldung, das das "Kommitee" diesmal den Machern des traditionsreichen britischen Science Fiction- Comic-Magazins "2000 A.D." eine Teilnahme am "Free Comic Book Day" verweigerte!!! (was zumindest in mir erstmals den Gedanken auslöste: "muß man sich als Comic Shop unter diesen Bedingungen eigentlich noch am FCBD beteiligen?"). Diese Geschmacks- Zensur der Amerikaner ist -mit Verlaub- einfach zum kotzen!! Täte denen ganz gut, mal über ihren beschränkten Tellerrand zu schauen... Zumal das großformatige "2000 A.D." im UNFUG zu den nachgefragtesten Titeln am FCBD gehörte.

Der einzige britische Comic der (derzeit) offensichtlich gnädigerweise teilnehmen darf, scheint "Doctor Who" zu sein (klaro, wegen der TV-Serie(n)!).


Bei den sogenannten "Gold Sponsoren" setzt das Auswahl-Kommitee daher wieder einmal auf seine seit 14+ Jahren bewährte Mischung aus "Mainstream"- Verlagen: Marvel Comics (wieder 'mal mit noch einer weiteren "Avengers" # 1, denn davon kann man ja nie genug bekommen...), DC Comics (wie üblich, ein "geheimer" Titel -vermutlich weis man bei DC selbst noch nicht, was in das Heft soll; ähnlich "zuverlässig" plant DC ja bereits seit Jahren seinen Output in den regulären Heft-Reihen), Dark Horse Comics (mit Serenity, Hellboy, Aliens), IDW Publishing (Rom Spaceknight), sowie Titel der Verlage Image Comics, Archie Comics, Bongo Comics, BOOM! Studios, Dynamite Entertainment Titan Comics, Valiant Entertainment sowie Viz Media.

“This is a very exciting time for Free Comic Book Day as we celebrate our 15th anniversary, and we couldn’t be more thrilled at the selection of Gold level comics this year,” flötet FCBD Marketing Director Dan Manser in einem offiziellen Statement. “The Gold Sponsors, who comprise the top publishers in the comics industry, have really brought a lineup of top-quality titles for all ages and tastes. We hope that this will be our biggest year yet, and that fans new and old will flock to their local comic shops on May 7th to help us celebrate this milestone for comics!"

Die "Silver Sponsor Comic Books" (dann womöglich erstmals ohne "2000 A.D."?!) werden in der kommenden Woche verkündet. Eine komplette Liste aller 50 -!- FCBD 2016- Heftchen werdet ihr in einer Übersicht im nächsten PREVIEWS Katalog (Januar 2016 - Ausgabe) vorfinden, der um Weihnachten in den Handel kommt (und dann auch im UNFUG erhältlich sein wird).

 


 Zu den "Inhaltsangaben" der 12 "Gold Sponsor" Heftchen klickt bitte HIER!

"Star Wars, Episode VII: The Force Awakens" - ...und NOCH ein neuer Trailer!


c) 2015 LFL / TWDC
...und hier nun der "International Trailer #2" zu
STAR WARS, Episode VII: The Force Awakens"
(mit viiiel Szenen in und um den "Falcon"!)


...verbunden mit dem schamlosen Hinweis auf unsere Auswahl an
 POP - Star Wars Sammelfiguren der Firma "Funko":
wie z.B. BB-8, Yoda und zahlreiche -!- andere...
...jede Woche kommen neue / andere Figuren dazu
 ...und Star Wars Comics (US- Import + deutsch) in 
Heft und Sammelband gibt's natürlich auch bei uns...

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Demnächst: US-Republikaner Donald Trump erklärt jetzt auch Alfred E. Neuman den Krieg - Auf dem Cover von MAD # 537

WÜRG!

 ...die Wahl der zwanzig größten Dumpfbacken des Jahres steht wieder einmal an, und der diesjährige "Gewinner" wird bereits auf dem Cover gezeigt!

MAD # 537 kommt Mitte Dezember an die US-Kioske; eine Woche später steht das Magazin dann auch bei uns im UNFUG für "politisch Interessierte" (oder so ähnlich) bereit.

 ...einige weitere sehr populäre Ausgaben des (US-) MAD  Magazines


Dienstag, 8. Dezember 2015

Was nachträglich auf jeden Fall in euren Nikolausstiefel muss

Das Jahr ist fast um, Wedding Wunderland ist wieder da! Schon wieder Aufgeschnappte Dialoge und Monologe, neue Fotos, neuer Preis. Ja, richtig gehört, neuer Preis. Wir dachten uns nämlich, da ja alles immer teurer wird, machen wir Wedding Wunderland einfach mal billiger (Ausgabe 2 kostet 3,- Euro pro Heft). Naja, eigentlich ist Ölat nur so ein Menschenfreund, wenn es nur nach mir gegangen wäre, hättet ihr auch noch das letzte Geldstück aus euren Sofas saugen müssen. Aber so ist Ölat eben, ein Haifisch im Wendekreis der Diesbezüglichkeiten, oder auch rijong dewa plü (wie man so schön auf Quitzösisch sagt).

Was könnt ihr von der neuen Ausgabe erwarten? Na dit hier:
Harry Gerlach Bau, Jefühle wegen Scheißpaket, Kippen und richtig geile Titten, ein störrisches Gemächt, Bauchredner, Eifelturm und Chilli Con Kackloch, BWL, Nobse und Borschte beobachten die Damenwelt, Schlüpfer, Tele-Internet, die grüne Seite des Weddings, Harry Potter, Smalltalk und vieles mehr!
Übrigens haben wir auch noch ein paar Wedding Wunderland #1 in der Torstrasse rumliegen, kosten aber 4,- Euro pro Heft, ihr solltet euch das also ganz genau überlegen bevor ihr einen Kredit aufnehmt. Wedding Wunderland #2 hingegen, könnt ihr in beiden Unfug Filialen kaufen. Wenn ihr nicht in Berlin wohnt aber trotzdem gern so ein Heft hättet, könnt ihr Ölat auch direkt anschreiben (eMail Adresse: weddingwunderland ÄT aol PUNKT com).

Falls ihr euch jetzt für Wedding Wunderland interessiert, aber noch immer nicht wisst um was es hier geht: Ich habe vor ein paar Wochen einen sogenannten Text auf Kwerfeldein fabriziert, könnta gucken.

Donnerstag, 3. Dezember 2015

Krawall-Kino für die Sinne (falls noch vorhanden): Die Trailer zu "Batman V Superman" & "Captain America, Teil 3"



...hier nun der bereits vor zwei Tagen angekündigte neue Trailer für das DC Krawall - Opus BATMAN V SUPERMAN - DAWN OF JUSTICE von Regisseur Zack Snyder ("300", "Watchmen"). Der Film startet weltweit Ende März 2016 und wird vom Branchenblatt "THR" folgendermaßen beworben: "Move over, Avengers, now it's DC superheroes preparing for a fight."

c) 2015 WB / DCE

...ein aus meiner Sicht grenzwertig - bemerkenswerter Trailer, inklusive eines "Lex Luthor" der nicht aussieht wie Luthor (und sich hier eher wie der "Joker" benimmt) und einer  "Doomsday" - Version die m.M.n. nur entfernt Ähnlichkeit mit der Comic-Vorlage hat...!

...und so bewirbt die marvelige Konkurrenz ihr nächstes Hochglanz-Film-Produkt, das dann etwa fünf Wochen später auf die Leinwände kommt ('mal sehen, ob der Verleih sich diesmal traut, den Film in Deutschland auch bei seinem echten Namen -"Captain America"- zu nennen, oder ob wieder "kreativ umgetauft" wird (siehe "Return Of The First Avenger")) :

c) 2015 Disney / Marvel

...wie bei all' den US- Comic- (= Super Heroes) Kino- Verfilmungen der letzten paar Jahre gilt: "Vorsicht! Könnte Spurenelemente der tatsächlichen Comic-Vorlagen enthalten!")

Dienstag, 1. Dezember 2015

STAR TREK - die britischen Abenteuer von Kirk, Spock & Co. an Bord der USS Enterprise



Im März 2016 wird IDW Publishing, als derzeitiger Inhaber der Comic-Rechte an "Star Trek", etwas ganz Besonderes veröffentlichen: Star Trek: The Classic UK Comics Vol. 1 .

Dieser umfangreiche Sammelband (im Hardcover-Format) wird weltweit erstmals die ab 1969 exklusiv für den britischen Markt angefertigten "Star Trek" Comics neu veröffentlichen. Diese erschienen in insgesamt 257 -!- Ausgaben des britischen großformatigen Weekly "TV Century 21" Comic-Magazins (in dem es auch Comics basierend auf vielen anderen populären TV-Serien -wie "UFO", "Thunderbirds", "The Avengers" etc.- gab).

In den über fünf Jahren Laufzeit dieses "Star Trek"- Comics wurden insgesamt 37 Storylines erzählt (jeweils aufgeteilt in dreiseitigen Fortsetzungs- Strips pro Magazin). Die Stories sind "neu" (also keine Adaptionen von TV- Episoden) und gelten aber als "nicht Kanon", da in den Geschichten öfters Dinge geschildert wurden, die im Widerspruch zur gefilmten Serie standen...  In England starteten diese "Star Trek" Comics übrigens ein halbes Jahr bevor dort die TV-Erstausstrahlung von "Star Trek" begann (die in deutschen Landen erst 1972 erfolgte!).





Autoren sind Harry Lindfield und Jim Balkie, mit Artwork von Mike Noble. Star Trek: The Classic UK Comics Vol. 1 wird einen Umfang von 244 Seiten haben.

"Demaskiert!" - BATMAN V SUPERMAN - der Teaser zum offiziellen Trailer

c) 2015 WB / DCE



Warner Bros. und DC Entertainment machen's spannend... 

hier erstmal  ein nur 30 sekündiger Clip aus dem offiziellen Trailer für BATMAN V SUPERMAN, den es in den USA im Midseason-Finale von GOTHAM zu sehen gab;  die komplette ca. 3minütige neue Vorschau auf den Film feiert seine "Welt-Premiere" dann bei "Jimmy Kimmel Live" (bei dem ja auch schon das Jubiläum von BACK TO THE FUTURE oder der bevorstehende Start von STAR WARS VII ausgiebig abgefeiert wurde... )

Mittwoch, 25. November 2015

"Die meist-erwartete Fortsetzung seit "Das Neue Testament"!" - Die STAR WARS VII - Stars (R2-D2, Chewy & Co.)bei Jimmy Kimmel



Einige Cast-Mitglieder von "Star Wars VII: The Force Awakens" (Carrie Fisher, Daisy Ridley, Adam Driver, John Boyega) sowie Regisseur J.J. Abrams waren am Montag-Abend  zu Gast in der Late Night Show von Jimmy Kimmel  (beide Videos hier sind "spoiler-free" was Infos zur Story von SW VII angeht!) :

   

 "The Hollywood Reporter" hat noch weitere 
Videos aus der Sendung, HIER!

Deutschland-Start von "Episode VII" ist am 17.12.2015 um 00:01h !

Dienstag, 24. November 2015

...und zur Einstimmung auf "Batman V Superman": "DK III - THE MASTER RACE" von Frank Miller & Friends!




"...Miller and Azzarello's fingerprints are evident throughout this first issue, although some of the context appears to homage to the original "Dark Knight Returns" story as much it works towards establishing this new one. The vibe on the first page is definitely Miller's, with the street jargon evocative of that used in the original story, albeit with a 21st century twist...." cbr.com

Die komplette Review (spoiler-free!) der ersten Ausgabe HIER auf cbr.com!

  * * * * *

"...Thankfully, “Dark Knight III” appears to be taking its cues from the original story in art style and tone, with an opening that mirrors the original in many ways. This story sees Miller and Janson working with writer Brian Azzarello and penciller Andy Kubert, a talented pair who smoothly mesh with the original creators..." New York Daily News


Die komplette Review (mit wenigen, harmlosen spoilers!) der ersten Ausgabe HIER! auf der website der Tageszeitung "New York Daily News"!




...und HIER noch ein Interview mit Brian Azzarello & Andy Kubert über DK III (mit vielen, vielen Spoilers! Der Schluß des ersten Heftes wird hier leider schon zu Interview-Beginn verraten! read it at your own risk!!)

* * * * *
Weitere Infos, Video etc. zu DK III gab's bereits HIER!

"DK III" Ausgabe # 1 (von 8), inklusiver verschiedener "Variant Editions", ist bei uns ab Donnerstag im Verkauf!  

Freitag, 20. November 2015

BATMAN EUROPA # 1: ...was macht der Dark Knight auf der Berliner Siegessäule?!


Im Jahr 2004 -!- kündigten DC Comics erstmals das Konzept der "Batman Europa" Mini-Serie aus der Feder von Brian Azzarello an;  in dieser Woche ist nun endlich die erste Ausgabe dieses Vierteilers erschienen.


Ohne zuviel zu verraten (die DC PR-Maschine hatte den Plot ja eh' schon vor Jahren -!- ausposaunt):  In dieser Story sind der "Batman" und sein Erz-Nemesis, der "Joker", gezwungen, gemeinsam durch einige von Europas Hauptstädten zu reisen... beide infiziert mit einem geheimnisvollen Virus namens “Colossus”, der ihnen nur eine knappe Woche Lebenszeit läßt....

In der ersten Ausgabe führt sie die Spur nach Berlin, (im anschließenden zweiten Heft dann nach Prag).


 



Viele Fans werden das Heft gewiss wegen des stylischen Artwork der Künstler Jim Lee und Alex Sinclair erwerben; andere widerum weil sie den Schreibstil eines Brian Azzarello mögen...

Im Heft findet der (Berliner) Leser dann auch eine optisch beeindruckende Splashpage des Pariser Platzes bzw. Brandenburger Tors, und der Dark Knight darf sogar unserer "Goldelse" (Siegessäule) auf's Dach steigen.  Nebenbei erfährt der Leser auch Minimalst- Häppchen aus der Berliner Geschichte und bekommt auch den Bundestag (aka Reichstag Gebäude) und das Berliner Planetarium im Bezirk Steglitz zu sehen...

Cruising im Berliner Tiergarten (2001)

...beim letzten Besuch eines DC- Helden in Berlin war da wesentlich weniger "sightseeing" angesagt, stattdessen ging viel zu Bruch:

Im Spät- Sommer 2001 prügelte sich Batman's Kollege "Superman" noch mit "General Zod" quer durch den Berliner Tiergarten, wobei auch hier das Brandenburger Tor gut in's Bild kam... (damals geschehen in der "Our Worlds At War" -Storyline innerhalb der damals publizierten fünf "Superman"-Heftreihen).



BATMAN EUROPA # 1
"Berlin"
von Brian Azzarello, Matteo Casali, 
Jim Lee, Giuseppe Camuncoli und 
Alex Sinclair

ist ab sofort erhältlich bei uns in der Torstraße!


Freitag, 13. November 2015

MARVEL: ...und wieder 'mal Verspätungen: Kanan, Spider-Woman, New Avengers

Unserer werten Kundschaft folgende e-Mail des Vertriebs Diamond Comics Distributors zur Kenntnis:
"passt!"

"...due to a delay at the printers the following Marvel titles unfortunately did not make it over to the UK warehouse in time to make next week’s November 18th release date. These titles will all now have a new UK on sale date of Wednesday November 25th. 

SEP150839 STAR WARS KANAN #8 
SEP150788 NEW AVENGERS #3 
SEP150789 NEW AVENGERS #3 BURNHAM VAR 
SEP150672 SPIDER-WOMAN #1 
SEP150676 SPIDER-WOMAN #1 BUSTOS HIP HOP VAR 
SEP150674 SPIDER-WOMAN #1 CHRISTOPHER ACTION FIGURE VAR 
SEP150675 SPIDER-WOMAN #1 COSPLAY VAR 
SEP150673 SPIDER-WOMAN #1 OUM VAR ..."

mögliche Beschwerden wegen eines Mangels an neuem Lesestoff bitte direkt an marvel.com


...und (noch) ein neuer STAR WARS Episode VII - Trailer + ausführliche Trailer-Analyse!




Der ganz aktuelle (fünfte) US- TV - Werbespot für STAR WARS Episode VII wartet erneut mit einigen neuen Schnipseln / Szenen auf...  und auch diesmal  (leider) wieder: nirgends eine Spur vom Helden der Saga, Luke Skywalker.

  

...und hier eine unterhaltsam gemachte Analyse der Star Wars VII - Trailer, mit Hauptaugenmerk auf sogenannte "easter eggs". Wirklich faszinierend welche neuen Details die beiden Moderatoren des Specials so ausfindig machen. Eine schöne Einstimmung auf den 17. Dezember (den ich zumindest ab 00:01h im Berliner Zoo Palast verbringen werde ;)


 

...und wie gehabt: die US- Import Star Wars- Comics (Marvel & Dark Horse) sowie einiges an Star Wars- POP Figuren, Modellen, Tassen, Plüschtieren etc. bekommt ihr bei uns in der Torstraße...

Donnerstag, 12. November 2015

Offizieller Video-Mitschnitt: "Ein Abend mit Neil Gaiman und Junot Diaz" anläßlich der Veröffentlichung der SANDMAN: OVERTURE Graphic Novel



Am vergangenen Montag produzierte DC Comics' hauseigene Web Entertainment News Show DC All Access ihre erste livestream- Veranstaltung:  DC All Access Live: An Evening with Neil Gaiman and Junot Diaz celebrating THE SANDMAN: OVERTURE!

Im Gespräch mit dem Autoren ( und Pulitzer Preis Gewinner) Junot Diaz, zelebriert Neil Gaiman sein aktuelles Epos "Sandman: Overture".

Aus dem offiziellen Promotext des (fast ein-einhalb stündigen !!!) Video-Mitschnitts :

"...Join DC All Access Live and watch mythological history unfold before your eyes. With a special introduction from DC Co-Publisher Jim Lee, this promises to be an evening full of insight and surprises. New York Times best-selling writer Neil Gaiman returns to The Sandman with a prequel story to his trailblazing Vertigo series in The Sandman: Overture Deluxe Edition, out on November 10. Rendered in artist JH Williams III's lush panoramas, The Sandman: Overture takes readers from the birth of the galaxy to Morpheus's capture, before the events of The Sandman #1, and sheds new light on one of the towering masterpieces in comic book history..."

Der "Sandman: Overture" Deluxe Hardcover ist bei uns in der Torstraße vorrätig (ebenso z.T. noch Ausgaben der Einzel-Hefte und natürlich die reguläre "Sandman" - Paperback-Reihe, inklusive der verschiedenen Sonderbände!)

Dienstag, 10. November 2015

"Kraiisch!" - Der König der Comics im Interview, in der "männer", im SchwuZ und in der Rezension.


...der "König der Comics", Ralf König, ist derzeit (wieder 'mal) in aller Munde. Kunststück, wartet der begnadete Autor, Zeichner und Chronist der schwulen Community doch in diesem Jahr gleich mit mehreren Comic- Neuerscheinungen auf:

ein voluminöser 280seitiger Prachtband im Überformat präsentiert, wie bereits Band 1, weitere Comics aus Ralf Königs frühem Werk, vom dem vieles bestenfalls König-Komplett-Sammlern bekannt sein dürfte ("Schwulcomix", Band 3 + 4 u.a.). Dazu auch Texte vom Meister persönlich (wie etwa zur Verfilmung des "Bewegten Mann"). Eine ausführliche Rezension gibt es HIER, bei queer. de. 

Fans des "klassischen" König sei hier daher auch ein ähnlich überformatiges Buch an's Herz gelegt, das 2011  bei Egmont verlegte "Der Dicke König"! In ihm werden zahlreiche, einst bei Männerschwarmskript veröffentlichte (und inzwischen vergriffene) König-Comic-Alben nicht nur um "Konrad & Paul" nachgedruckt; dazu gibt's auch einige -damals für's "Männer" Magazin angefertigte- Comics). 


ist zweierlei: einerseits eine Art Fortsetzung von Königs Graphic Novel "Raumstation Sehnsucht" und gleichzeitig eine gelungene schwule Parodie und Hommage an das Science Fiction-Kino (mit besonderem Blick auf "Alien" und "Barbarella" sowie den Comic-Klassiker "Valerian"). Man muß "Raumstation Sehnsucht" nicht unbedingt gelesen haben um "Barry Hoden" verstehen zu können (dafür sind die beiden Stories eigenständig genug angelegt). Lest daher bitte die ausführliche Rezension von "Barry Hoden" in der FAZ!


König widmet sich hier ausführlichst dem Porno-Konsum heterosexueller -!- Männer, und zeigt dem Leser recht anschaulich, wie die Frau bzw. Freundin des eifrigen Konsumenten darauf reagiert. (Mir gefiel z.B. die Diskussion unter den Freundinnen, welche Art Porno man denn so als Frau bevorzugt... wenn überhaupt). 

Knackige Dialoge, z.T. aus echten Pornos (dieser Comic gehört verfilmt!) und die geniale Idee, alle Pornofilm-Sequenzen von Zeichner-Kollege Nicolas Mahler anfertigen zu lassen machen das Buch zum "must-buy-item"! ...und so ganz "unschwul" wie König ankündigte, ist "Porn Story" dann (glücklicherweise) doch nicht. Hier findet ihr die ausführliche Rezension der "Porn Story"!

...und hier noch einhundert weitere Film-Titel, 
die Ralf in einer möglichen "Porn Story 2" verwenden könnte (?):

Der Freitags-Ausgabe der "Süddeutschen Zeitung" liegt stets das lesenswerte "Magazin der Süddeutschen Zeitung" bei. Diesem gab Ralf vor ca. zwei Wochen ein extrem ausführliches Interview, welches (zeitversetzt) nun auch online zu finden ist: Interview im Magazin # 43 der SÜDDEUTSCHEN ZEITUNG 



Hier erzählt Ralf sehr offenherzig über seine Jugend, Coming Out, cross-dressing, seine Inspirationen, Comics... und natürlich Pornos ;)  Man merkt beim lesen, das ihm das Interview offensichtlich großen Spaß bereitet hat. Ähnliches hätte ich eher in der "Männer" erwartet (die übrigens seit der aktuellen November- Ausgabe wieder neue König- Comics veröffentlicht!)  * * *  Lesebefehl



2 x Ralf: rechts als Alexis Morell Carrington Colby Dexter Rowan 
aus der 80er Jahre Kult- Edel- Soap DYNASTY (Denver-Clan)... 
(Das Bild stammt aus der (verlagsvergriffenen) Monty Arnold-Biographie)


Ralf im SchwuZ:
Ralf König liest und signiert! Am 21.11.'15 ab 20:30h im SchwuZ!

*****
...ach ja, was wäre Merkelland ohne unsere
  Homo-Lobby...

Achtung Satire: 
Tobias Schlegl (auch Co-Moderator der "Aspekte" im ZDF)
 hier im Auftrag der "Homo-Lobby" unterwegs...