Montag, 30. März 2015

"Need For Speed": Auto rast in den größten Comic Shop der USA - ein Toter


Der lokale Ableger der Denver CBS News berichtet, das eine 17jährige Fahrerin am gestrigen Tage mit ihrem Wagen in den Lade-Bereich des bekannten (und größten)  Comic-Shops der USA , Mile High Comics, gerast ist. Die Fahrerin hat den Unfall nicht überlebt und verstarb noch vor Ort im Laden.
 
MHC- Inhaber Chuck Rozanski spricht im Video mit einem Reporter des Senders. 

...auch wenn's makaber (und traurig) ist, im Video kann man ab ca. 1 min. 30 sec. einen gaaanz klitzeklein-kurzen Blick in den Verkaufsraum (eigentlich eher 'ne riesige Verkaufs-Halle) erhaschen. Wer auf der Suche nach seinen lange vermißten Golden-, Silver- oder Bronze- Age Comics ist, wird bei MHC i.d.R. immer fündig... allerdings haben diese Comic-Beauties aus den 40er bis 80er Jahren ihren (Katalog-) Preis)

Dark Horse Comics: Miller's & Darrow's BIG GUY & RUSTY erstmals als Komplett-Band!

 

Dark Horse Comics werden im Oktober  erstmals Frank Miller's und Geof Darrow’s "The Big Guy and Rusty the Boy Robot" in einer Komplett Edition im Hardcover-Format veröffentlichen.

 Der Comic- Sammelband (auch gern als "Graphic Novel" Format bezeichnet) wird die komplette originale Miniserie sowie auch die Stories aus der monatlichen Anthology-Heft-Reihe "Dark Horse Presents" enthalten plus "surprise extras”.

Die Kolorierung wird von Dave Stewart geremastered.

 Darrow gewann einst einen "Eisner Award" für sein Artwork an der Serie. Dem Comic folgte auch eine populäre Zeichentrick-Serie, die in den USA zwischen 1999 und 2001ausgestrahlt wurde (und die zeitversetzt auch im deutschen Fernsehen lief; auf ProSieben bzw. kabeleins).

Freitag, 27. März 2015

VERTIGO: DC veröffentlicht zwei neue NEIL GAIMAN - Hardcover Bände! "Sandman: Overture" (mit vielen Extras) und erstmals "Children's Crusade" komplett und erweitert!

 Neues von DC Comics' Vertigo -Imprint:

Im Herbst werden zwei umfangreiche und oppulent ausgestattete Hardcover - Bücher veröffentlicht, die Geschichten des "New York Times" - Bestseller Autoren Neil Gaiman beinhalten!
 
"Sandman Overture" wird die komplette aktuelle sechsteilige Mini-Serie innerhalb eines Deluxe Hardcover Bandes (mit Schutzumschlag) beinhalten.

Die Mini-Serie von Autor Gaiman und Zeichner J.H. Williams III (sowie Covers von Dave McKean!) startete bereits gegen Ende Oktober 2013 und wurde von DC gehörig mit Werbe-Tamtam begleitet. Nicht geplant war aber offensichtlich die unglaubliche Unpünktlichkeit, die das Erscheinen der sechs Einzel-Hefte plagt(e).

Angekündigt als zweimonatlich erscheinende Serie (die damit nach einem Jahr abgeschlossen gewesen wäre) erschien bereits die # 2 mit großer Verspätung. Aktuell stehen noch (immer) die Ausgaben ## 5 + 6 aus. (in punkto unpünktliches Erscheinen wird dies nur noch getoppt von vielen der sogenannten "Millerverse"-Serien; offensichtlich fehlt Mark Millar stets die Zeit seine Manuskripte fertigzustellen, sobald er die Verfilmungsrechte der betreffenden Serie an ein Hollywood Studio verhökert hat...  Fan- bzw.- Leser-freundlich ist das nicht!)

The Sandman: Overture Deluxe Edition wird lt. DC ab 11. November weltweit im US- Comic-Fachhandel erhältlich sein; zeitversetzt ab 17. November wird das Buch auch an "reguläre" Buchhändler ausgeliefert. Als Verkaufspreis sind $24.99 vorgesehen.

Zusätzlich zu den sechs Heften der Reihe wird auch das große Gatefold ("Ausklapp")- Bild aus Heft # 1 als fold-out enthalten sein sowie das Bonus-Material aus der Neben-Serie "Sandman: Overture - Special Edition"; dazu gehören z.B. Script -Seiten, Sketchbook-Art u.a. . Wie bereits zum Start der Heft-Serie plant DC auch zur Buch-Veröffentlichung von "Sandman: Overture" die Ausstrahlung von Werbespots im US-tv .





Die zweite Vertigo Gaiman Hardcover Edition ist "Free Country: A Tale of the Children’s Crusade";  1997 in Form von zwei Mini-Serien veröffentlicht und seitdem für Leser und Sammler nicht mehr verfügbar.

Zusätzlich zum Reprint der zwei lange vergriffenen Mini-Serien wird das Buch ein exklusives drittes (und abschließendes) Kapitel der Geschichte enthalten (quasi der "OGN" / Original Graphic Novel- Anteil in diesem Sammelband!), getextet von Toby Litt ("Dead Boy Detectives"), mit Artwork von Peter Gross ("Books of Magic"), so wie es von Neil Gaiman ursprünglich angedacht war!

Das Endergebnis wird ein gut 200-Seiten starkes Hardcover werden, zum Preis von $24.99 und mit einem Schutzumschlag- Cover-Motiv, gestaltet von Mark Buckingham ("Dead Boy Detectives").

DC plant hier die Veröffentlichung zum 23. September (exklusiv in US- Comic-Shops), mit einem zeitversetzten Erscheinen im "regulären" Buchhandel.

Die Geschichte begleitet die "Dead Boy Detectives" auf ihrer Suche nach den vermißten Kindern im Free Country, in dem Kinder nicht altern. Gaiman äußerte sich gegenüber der US- Fachpresse über dieses Projekt folgendermaßen:

“A long time ago, I wrote the first part of a story, and waited to find out how it middled, then worked with Jamie Delano and Alisa Kwitney on the end. For years people have asked how and when they could read all the story of the Children’s Crusade. I’m glad to say that it’s now been retooled and refinished, and is something both old and new — a forgotten jewel and a new delight."

Beide Bücher werden zum US-Comic-Shop- Release-Date im UNFUG erhältlich sein!

Dienstag, 24. März 2015

Grosse Sache!

Das Programmheft zur vierten "ComicInvasionBerlin" ist erschienen und hat
die Satellitenveranstaltungen rund um das vom 18. bis 19. April
diesen Jahres in der "Urban Spree" stattfindende Comicfestival zum Inhalt.




Aufgelistet sind Orte, Themen und Zeitpunkte von Events, die vom 30. März bis
24. April um die CIB ranken.
Es ist beeindruckend, wie stark diese sympathische Comicveranstaltung wächst
und sich immer mehr Comicschaffende an ihr beteiligen.
Der vorläufig noch interne Standplan für den auf zwei Tage angewachsenen
Kern der Veranstaltung lässt einem die Augen vor Vorfreude übergehen.
Unser Beitrag dazu ist neben unserer Präsenz als Händler eine Signieraktion mit
Steff Murschetz - Zeichner und Herausgeber von "U-Comix" und den Berliner
Zeichnern Michael Vogt, Bela Sobottke und Bert Henning, die am Samstag von 15 bis 17 Uhr läuft.

Die CIB kostet nach wievor keinen Eintritt und das Programmheft haben wir
ebenfalls für umme in unseren Läden für Euch ausliegen.

Ran an den Speck!

Montag, 23. März 2015

PREVIEWS # 319 (June 2015) ab Donnerstag im Unfug! "Marvel-Previews" (June 2015) erscheint verspätet !!



Ab Donnerstag, 26.03. bei uns im Verkauf (bzw.in Euren Abo-Fächern):

PREVIEWS # 319 (April) mit der Vorschau auf alle US- Import Neuheiten der großen und kleineren Verlage (Dark Horse, DC / Vertigo, IDW, Image, Boom! Studios, Dynamite usw.) die im Juni 2015 bei uns erhältlich sein werden. Außerdem gelistet: neue Comic-Magazine (Ace, Alter Ego, Back Issue,Bleeding Cool etc.), Film- & TV-Mags (SFX, Star Wars Insider, Star Trek & Co.), Bücher und Merchandise (Action Figuren usw.)...  

Unsere Version des PREVIEWS enthält außerdem regelmäßig 16 Zusatz-Seiten mit exklusiven England- Importen (die im regulären US-PREVIEWS nicht enthalten sind!)

* * * *

Seit Jahren schon besteht "Marvel" auf einen eigenen Katalog, der (gratis) dem großen PREVIEWS Katalog beiliegt aber auch separat / einzeln bei uns erworben werden kann (für jene unter Euch, die sich tatsächlich nur für die Marvel-Helden, nicht aber für das Programm der anderen US-Verlage interessiert!).

Der Vertrieb (und Herausgeber des Previews) "Diamond" informierte zum Wochenende alle Comic-Shops, das der "Marvel Previews" diesmal leider NICHT dem regulären PREVIEWS (#319) beiliegen wird, da man diesen nicht rechtzeitig erhalten habe. (intern sagen wir hier dazu auch " 'nen Wieselflink machen"; siehe Beitrag vom Donnerstag.)

Unsere Käufer und Abonnenten des "großen" Previews- Katalogs erhalten die Marvel-Beilage daher erst ab Donnerstag, 02. April bei uns. Gleiches gilt logischerweise dann auch für Kunden, die nur den Marvel- Previews (ohne den "großen" Katalog) bei uns erwerben wollen. 

...daher bitte nicht sauer sein; uns verursacht diese Schlampigkeit logistische Mehrarbeit (und Euch vermutlich Frust). ...ist ja leider auch nicht das erste mal, das Marvel "seinen" Katalog unpünktlich bzw. zeitversetzt zum Haupt- Katalog ausliefert  :(   unprofessioneller geht's nicht.

Donnerstag, 19. März 2015

Toll

Schon heute, 19.3.2015 haben wir das neue Wiesel"flink" zur diesjährigen Leipziger Buchmesse erhalten, die vor 4 Tagen zu Ende gegangen ist!
Wer also eine Zeitreise in die Vergangenheit plant oder seine Küche streichen muss und dafür noch Papier zum Auslegen braucht, kann sich gerne melden.



Allerdings muss er schon schnell sein, denn das nutzlose Blatt verschwindet wieselflink im Altpapier!

Mittwoch, 18. März 2015

SECRET WARS: Marvel stellt 33 Heft-Serien ein!! "End Of Days" - Stories schließen Abenteuer der Helden ab.

Seitdem der fröhliche Disney- Superhelden-Imprint "Marvel Comics" vollmundig das "Ende" seines derzeitigen fiktiven  "Marvel Universe" (Insidern auch als "616-Universe" bekannt) ankündigte, steigt unter Lesern und Fans die Spannung, wie der Verlag diesen Mega-Relaunch innerhalb seiner SECRET WARS - 2015 Serie bewerkstelligen will.


Der aktuelle Marvel- Previews - Katalog listet über 50 -!- Heft-Serien, Minis und Oneshots auf, die an dem Event partizipieren werden (darunter reichlich reguläre "Ongoings").

Marvel  Marketing Manager David Gabriel hat den Medien nun eine erste Übersicht von Titeln mitgeteilt, die während der Laufzeit der "Secret Wars" eingestellt werden. 33 an der Zahl (also ca. knapp die Hälfte des typischen monatlichen Marvel Outputs).

Gabriel kündigte auch an, das die eine oder andere Serie nach dem Ende der "Secret Wars" zurückkehren könnte (was für eine Überraschung!).

Gabriel teilte der website Comicbook.com mit: “It means that there will be a “616 finale!” and that means exactly what many fans have suspected – everything ends. We’ve been saying it over and over again but at the core, Battleworld IS the Marvel Universe when Secret Wars #1 hits in May. But before that, there will be a number of titles reaching, what we’re calling, a “616 finale,”

Die Redakteure geben hierbei den Autoren/Zeichner-Teams die Möglichkeit, die letzten Abenteuer der Charactere zu Ende zu erzählen. Daher enden die 33 Serien wohl nicht alle zeitgleich (aber noch während der Laufzeit von "Secret Wars").

Diese Liste enthält einen bunten Mix sowohl aus Titeln die auf Grund unterirdischer Auflagenzahlen eh' eingestellt worden wären  aber auch erfolgreich-laufender Serien (die daher auch nach "Secret Wars" garantiert zurückkommen werden!)...

Eingestellt werden:

All-New Captain America 
All-New Ghost Rider 
All-New X-Men 
Amazing Spider-Man 
Amazing X-Men 
Angela: Asgard’s Assassin 
Avengers 
Avengers World 
Captain Marvel 
Cyclops 
Deadpool 
Elektra 
Fantastic Four 
Guardians 3000 
Guardians of the Galaxy 
Hulk 
Inhuman 
Iron Fist: The Living Weapon 
Legendary Star-Lord 
Miles Morales: Ultimate    Spider-Man 
New Avengers 
Nightcrawler 
Nova 
Rocket Raccoon 
Secret Avengers 
Spider-Man & The X-Men 
Spider-Man 2099 
Storm 
Superior Iron Man 
Thor 
Uncanny X-Men 
Wolverines 
X-Men