Samstag, 20. April 2019

"PLOP!" - MAD # 7 ist da - inklusive Vorschau auf "Avengers 4", Rückblick auf "Aquaman"...





Unter anderem bekommen die ausufernden Superhelden- Kino- Verfilmungen verdientermaßen ihr Fett weg... Außerdem "Spy VS Spy", "Shazam! Funnies!", neues von Al Jaffee, Sergio Aragones in der Virtual Reality u.v.m.



"Avenjerks: Is This Ever Gonna End-Game”

Gratis ist der aktuellen MAD Ausgabe ein Facsimile-Reprint von "Plop" # 1 beigeheftet!

Diese Comic-Ausgabe (ursprünglich im Jahre 1973 von DC Comics veröffentlicht) enthält Arbeiten der Künstler  Sergio Aragonés, Bernie Wrightson, Basil Wolverton und zahlreichen anderen. Eines der Highlights im Heft: "The Gourmet", das Froschschenkel-Massaker von Autor Steve Skeates und Zeichner Berni Wrightson...

Eine Übersicht aller je veröffentlichten 24 "Plop!" Ausgaben findet ihr z.B. HIER!


(Hinweis für Sammler: Dieser Reprint ist übrigens nur der Teil-Auflage von MAD # 7 beigefügt, die weltweit über Comic-Shops vertrieben wird ("direct market edition"); d.h. in den Exemplaren, die es im "Internationalen Zeitschriftenhandel" (z.B. auf Flughäfen oder Bahnhöfen) zu kaufen gibt fehlt dieses Extra! )

von Sergio Aragones
 
Front- & Back-Cover-Art von Basil Wolverton
Ab sofort bei uns im UNFUG erhältlich!

4. Mai ist "Nerd - Tag": FCBD 2019 im UNFUG - Mitte & Mawil Signierstunde im UNFUG - Kreuzberg / + Jeff Lemire Video





Weitere Infos zum FCBD 2019 findet ihr HIER! und auf der offiziellen website der Veranstalter (HIER!)

Die "FCBD" Hefte verteilen wir gratis nur am Samstag 04. Mai (und nur in unserer Filiale Torstraße 75 in Berlin - Mitte) solange unsere Vorräte reichen. 

Näheres dazu demnächst...


...derweil wird am gleichen Tage (zwischen 13 und 15 Uhr) im Kreuzberger UNFUG eine Signierstunde mit Autor & Zeichner Mawil abgehalten (anläßlich der Veröffentlichung von "Lucky Luke, Hommage Band 3"); näheres dazu HIER!

Mawil signiert seinen „Lucky Luke“ am 4. Mai 13 Uhr


Viele von uns haben noch Mawils Frühwerke wie „Berghasi“ oder „Strandsafari“ in bester Erinnerung.
Doch der unermüdliche Berliner Comiczeichner hat nie nachgelassen und mittlerweile Meilensteine der Comickunst geschaffen:
An seinem Buch „Kinderland“ beispielsweise, in dem er seine Kindheit in Ost-Berlin schildert, kommen selbst Comicmuffel nicht vorbei und heben hochachtungsvoll die Braue!
Dass ein deutscher Zeichner einen "Lucky Luke"-Hommageband zeichnen darf, ist an sich eine kleine Sensation.
Dass es sich bei dem Künstler aber um Mawil handelt, verwundert nicht bei der hohen Qualität, die dieser abzuliefern gewohnt ist!


„Lucky Luke - sattelt um“ ist der mittlerweile dritte „Lucky Luke“ Hommage-Band.
Das Erscheinen dieses Comics wollen wir mit Euch mit dieser Signierstunde feiern:
Drum sattelt die Fahrräder und lasst Euch den neuen Comic von Mawil signieren!
Howdy!


Wann:
Am Samstag,
4. Mai
von 13 bis 15 Uhr

Ort der Veranstaltung:  
"Grober Unfug" - Kreuzberg
Zossener Straße 33
10961 Berlin


Lucky Luke-Hommage 3: "Lucky Luke sattelt um"
€ 15,00 (D/A) 64 Seiten, gebunden,
ISBN 978-3-7704-4061-0
 Erscheint: 02.05.2019

Facebook-Veranstaltungslink des Verlags (Egmont Comic Collection und Egmont Ehapa Media)